TheDennis362 zeigt – ArmA 3 – Editor Einsteiger Tutorial [German, 1080p]
By admin On 8 Jan, 2014 At 11:07 AM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Willkommen zu „TheDennis362 zeigt“ glücklicher User des Youtube-Landes.◅◅ ▻▻Für weitere Informationen zu meinen Ka…
Video Bewertung: 4 / 5

relevante Suchbegriffe zu diesem Beitrag auf Kino Spiele:

  • arma 3 jet tutorial german

Anzahl der Kommentare: 21 Kommentare

  1. Jeremiah Johnson sagt:

    ah die meisten trollen sowieso nur rum ^^ wie wahr haha 😀

  2. superkingdavid131 sagt:

    Ich schau mal genau nach ich habe mir jetzt die Mission die du erstellt
    hast und vergleiche dann

  3. TheDennis362 sagt:

    Dann bin auch ich ratlos :c . So ein Problem hatte ich bisher nicht…

  4. superkingdavid131 sagt:

    Haha das ist ja das lustige ich hab es auf 1 gestellt 😀

  5. TheDennis362 sagt:

    Du hast ja eine „BLUFOR SITE – BASE“ eingerichtet. Irgendwo in den
    Markereinstellungen muss eine Option sein „Building Occupation“ (oder so
    ähnlich). Setz in dem Feld einmal den Wert auf 1. „Building Occupation“
    sagt dem Marker, dass die Gebäude mit maximaler Anzahl an Leuten besetzt
    werden.

  6. superkingdavid131 sagt:

    Ich habe ein Problem und zwar möchte ich ja Baserape verhindern und wolle
    es so machen das die NPCs in meinen Gebäuden spawnen so wie bei dir oder
    einfach so Patrouillen rumlaufen aber in meinen Bunkern ist keiner drinne
    und auch keine Spur vom Rest und ich habe keine Ahnung was das Problem ist

  7. DarkWhispererGaming sagt:

    Das mit dem CAS und den Mortars hat deswegen nicht funktioniert, da du
    nicht deine eigene Base angreifen kannst. Weil das ja wahrscheinlich noch
    zu deiner Base gehört hat. MfG

  8. Duzy Byk sagt:

    Ich hab den Fehler gefunden, anstatt respawn_guerilla muss es
    respawn_guerrila heißen. So einfach können sich Fehler einschleichen beim
    Editing. Ganzen Tag gesucht und erst am Abend gefunden, der Kopf qualmt! xD

  9. Duzy Byk sagt:

    Hey erstmal tolles Tut. Aber ich hab probleme mit dem Respawn. Ich habe mir
    zum probieren drei Seiten als Spielbar auf die Map gesetzt
    Blufor/Opfor/Widerstand. Habe jeweils einen Respawn Marker für jede Seite
    gesetzt Blufor/respawn_west, Opfor/respawn_east,
    Wiederstand/respawn_guerilla, nun habe ich aber das Problem, dass mein
    Wiederstand Spieler manchmal bei dem respawn_east spawnt. Wieso? Bei den
    anderen klappt es. respawn = 3; respawnDelay = 15; respawnDialog = 1;
    disableAI = 1; was falsch?

  10. TheDennis362 sagt:

    Das geht bestimmt. Ich weiss nur nicht wie. Letztendlich könntest du ihn
    auch abstürzen lassen per Waypoint bzw per „Im Wasser landen“.

  11. Zeug sagt:

    Kann man denn den Heli auch wirklich verschwinden lassen, anstatt ihn nur
    außer Sichtweite zu bringen?

  12. 1Thermomaster sagt:

    Sehr schönes Tutorial aber wie kann ich dem Heli sagen das er ohne Truppen
    landet UND n-minuten Wartet um dann anschließend wieder weiter zu fliegen?
    Weißt du vielleicht auch wie man einen Kampfjet starten, ne Runde fliegen
    und dann wieder landen lässt? Möchte ein bisschen Leben in meine Mission
    einbauen 🙂

  13. TheDennis362 sagt:

    1. Heli ohne Truppen : Setze ein Helipad (visible oder unvisible ist egal).
    Mach den Ersten Waypoint vom Heli aufs Pad mit „Transport unload“ dann an
    die selbe Stelle „Wait“ und dann ein dritter Waypoint mit „Move“ an die
    gewünschte Stelle. Solle klappen denke ich. Weiss jedoch aus dem Stehgreif
    nicht wie du die n Minuten festlegen könntest (Tipp: Vlt per Trigger ?) 2.
    Platziere den Jet (NPC Jet – NICHT Empty), setze die Waypoints der Route
    mit „Move“. Danach „Get out“ zum Landeplatz.

  14. TheDennis362 sagt:

    Soweit ich weiss funktioniert es nicht, das schon Waffen in den Fahrzeugen
    sind. Ich nutze immer den Trick den Script, den ich auch einer
    VirtualAmmobox zuweise (den aus dem „Init“ Feld), in das Init Feld des
    Fahrzeuges einzusetzen. So wird das Fahrzeug zur VirtualAmmobox und du
    kannst mit ihm Fahren und gleichzeitig beim spawn deine Klasse auswählen.
    Spawnen mit den eigenen Waffensets ist derzeit glaube ich auch nicht
    möglich. Kann aber sein, dass ich mich irre ^^

  15. xflip2k2x sagt:

    das heisst also das ich die ammobox ins fahrzeug „scripten“ muss mit dem
    int befehl?

  16. Jan R. sagt:

    Hey erst mal gutes Video abo hast du 😀 Wie kann man sagen das der Konvoi
    erst losfährt wen ich eingestiegen bin?

  17. xflip2k2x sagt:

    Hey, Klasse Video , hat mir übelst weiter geholfen. Allerdings habe ich da
    einige fragen : Undzwar kann man die Fahrzeuge so editieren das loot in
    ihnen ist ? Zum Beispiel andere Waffen oder sowas ? und kann man die
    einzelnen „Charaktere“ so ändern das sie schon mit anderen Waffen Spawnen ?
    Irgendwie haben die Versorgungsfahrzeuge bei mir rein gar nichts dabei ???

  18. TheDennis362 sagt:

    Hrm. Du könntest glaube ich dem Konvoi sagen, dass er die Startposition
    eine bestimmte Zeit halten soll bis er losfährt. Somit hättest du dann
    einen gewissen Zeitraum in dem du einsteigen kannst. Ansonsten könnte man
    den ersten Waypoint des Konvoi’s Triggern lassen. Quasi, dass du einen
    Trigger setzt der bei der Bedingung „if player xyz got in vehicle abc –
    then drive“ losfährt. Da kenne ich mich aber seit der Version 1.0 nicht so
    aus.

  19. TheDennis362 sagt:

    So wie ich das verstanden habe möchtest du, dass auch die gegnerischen
    NPC’s respawnen. Das ganze sollte eigentlich per Marker mit „respawn_east“
    bzw. „respawn_west“ klappen. Wenn nicht könntest du es per Respawn Modul
    versuchen (Gibt es seit ArmA 3 1.0). Hierbei musst du nur das Modul auf die
    gewünschte Position setzen und alle Einheiten die dort respawnen sollen mit
    dem Modul synchronisieren per synchronisieren Tool

  20. Michael Stromberger sagt:

    video absolut gut. sehr hilfreich. die kleine „panne“!? mit dem support is
    schade aber was solls. ich hätte ne andere frage. wie kann ich es machen
    das gegnerische einheiten in festgelegten gebieten nachdem sie getötet
    wurden automatisch wieder spawnen nach einer gewissen zeit? das quasi immer
    gegner da sind und immer irgendwo etwas zu tun is. danke im vorraus für
    eine antwort. mfg, mike

Hinterlasse deinen Kommentar

You must be Logged in to post comment.