Let’s Play War Thunder – Part 84 – Deutsch – Luftwaffe «» Let’s Play War Thunder HD
By admin On 16 Sep, 2014 At 06:18 PM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Zum Spiel: http://short.riokatlp.de/warthunder ▻War Thunder Playlist http://www.youtube.com/playlist?list=PLKz96HMDBL4iAO-vnzrxBESfbu0LZBmjV ▻Zum Angezockt …
Video Bewertung: 4 / 5


Anzahl der Kommentare: 25 Kommentare

  1. Molybdan42 sagt:

    Wow, 84 Folgen War Thunder und keine Ahnung von dem Spiel, auch ne Leistung.
    Gibts eigentlich keinen guten deutschen WT Kanal ?

  2. DocHoliday1612 sagt:

    Abseits von der Nation, die Du fliegst:
    Ich glaube, Du solltest beim Schießen noch etwas mehr vorhalten, der Marker
    in Arcade ist tendenziell etwas zu nahe am Gegner, um zu treffen. Ist
    zumindest mein Eindruck, vor allem bei den größeren Kalibern.

  3. immer_mehr sagt:

    +Riokat
    Bei den Deutschen kann ich dir/euch nur ein paar Tipps geben.

    Beispiel: FW 190-Reihe
    1. Beim Start eines Gefechtes anfangs an Höhe gewinnen. Nach dem eine Höhe
    erreicht ist wo man kaum Jägern begegnen kann. (Sorgt dafür das ihr von
    oben auf die Jäger herab sehn könnt) Nun wo ihr einen „Überblick“ auf den
    Feind habt sucht euch Gegner aus die „relativ“ Allein ist.
    2. FW nutzt ihr am besten mit kurzen aber starken Angriffen. Damit meine
    ich lasst euch nicht in lange Gefechte ein, da ihr die verlieren werdet
    wegen der Wendezeit. Greift sie effektiv an aber verschwindet zeitig in dem
    ihr in Richtung eurer Verbündeten aufsteigt.
    3. Wenn ihr beim Aufsteigen über euch einen Bomber oder Schweren Jäger
    erblickt könnt ihr ihn von unten sehr effektiv angreifen. Da ihr mit eurer
    Bewaffnung gute Chancen habt den Piloten zu vernichten.
    4.Wenn ihr auf einen Kampf gegen einen Feind kommt der deutlich wendiger
    ist, dann (so mach ich es zumindest) steigt ein klein wenig und geht dann
    wieder ins „tauchen“ dies wiederholen und wenn ihr denkt es ist ein guter
    moment könnt ihr einen starken steigflug machen. Oft habt ihr somit eine
    Chance den Gegner loszuwerden und euch Deckung von eurem Team holen.
    5.Bei Kampf gegen langsame Gegner kann ich raten fliegt „Schleifen“ und
    attackiert die Feinde immer wieder mit kurzen Salven an die Seite. Dadurch
    seid ihr selbst oft sicher und könnt Schaden austeilen.
    6. Wenn ihr zusammen mit einer Gruppe von Jägern „jagt“ rollt euch aus dem
    Kampf immer wieder und greift neu an. Dadurch wird sich der Feind
    kaum/nie/selten auf euch gehn, da er mit den Verfolger kämpft.

    Ich hoffe ich konnte helfen 🙂
    Mit freundlichen Grüßen
    immer_mehr

  4. Freelancer007a sagt:

    hmm vorteil der deutschen flieger… ah ja sie brennen gut :)

  5. TheFreakyOnes sagt:

    Und Noch ein kleiner Tipp Am Rande probier mal die FW 190 Reihe aus Die
    sind um einiges besser als die 109er

  6. Dandy Ploetz sagt:

    Wenn ihr eine dreier-Staffel habt, warum fliegt ihr denn mit der ganzen
    Meute, statt zu dritt zu fliegen und sich dann abzusprechen?
    Das ist doch viel effektiver. Und, du gehst immer auf Flieger, die bereits
    von mehreren Leuten gejagt werden, da bekommst du doch auch keine Punkte…

    Ach so, wenn du die BF fliegst, zieh nach oben, bevor du in eine Kurve
    gehst, das hilft ungemein im Luftkampf.
    Sonst geht sie bei einer Kehre automatisch auch in den Sinkflug.

  7. MrTobska sagt:

    Hey Rio! Nimmst du eigentlich mit einer CaptureCard oder mit
    ShadowPlay/Fraps/Dxtory etc. auf?Und meine letzte Frage : Was nutzt du
    momentan für eine Grafikkarte?
    Würde mich über eine Antwort freuen :)!

  8. LUCA Lets Play´s sagt:

    Manche sind wendiger und schneller und sind gut als Ziehlscheiben

  9. Veit Bogoczek sagt:
  10. Lukas Oginski sagt:

    Vorteile: 1 Feuerkraft tier 3-5
    2 Steigleistung tier 2-5
    3 Geschwindigkeit tier 3-4
    (Meiner Meinung)
    Tipp : Flieg nie mit den Deutschen in einen Schwarm von Gegnern,knall immer
    die einzelgänger nacheinander ab.Bleib jedoch in der nähe deines Teams da
    du im kurvenkampf und in der Beweglichkeit mit den deutschen schlechte
    karten hast.

    Ps: Probier mal die Fw190 A5 U2 aus

  11. TKDMaze92 sagt:

    Vorteile: – Gute Maschinenkanonen mit großen Magazinen (MG 151)
    – Extrem gute 30mm MK mit hoher Schussfolge, für dieses
    Kaliber, sehr gut gegen Bomber
    – Durch Aufwertung eine hohe Zahl an MK´s
    – Sehr gute Kletterfähigkeit bei der BF-109
    Nachteile: – Schlechte 7,92mm MG bis in Tier 3
    – Weniger gute Manövrierfähigkeiten als andere Nationen
    – keine schweren Bomber
    – Schwach in Tier 5

  12. Erik Schumacher sagt:

    Hey Riokat wollte dich fragen wie man sein Flugzeug So „anschauen“ kann
    also das betrachten von allen Seiten wie man will.
    Danke schomal im voraus

  13. Thomas s. sagt:

    wie kann man die kamera drehen ohne das das flugzeug da hinfliegt?

  14. Juergen Feist sagt:

    Spiel mal bitte die russen oder die brieten !!! Weil immer die deutschen
    ist lahm !

  15. mason4172 sagt:

    Seit ich ohne Leuchtspur spiele, kille ich viel mehr und viel schneller… 

  16. NukeFinity sagt:

    Die Briten halten viel aus ?! Wenn ich mit meinen Ba. Typhon Spitis fliege
    stirbt immer der Pilot obwohl die Vitalität und Ausdauer über 50 ist.

  17. MrTobska sagt:

    Hey Leute! An alle die amerikanische Jäger spielen : 1. Welches Flugzeug
    benutzt ihr?
    2. Welche Munitionsart könnt ihr generell empfehlen und welche Munitionsart
    ist bei der Kittyhawk zu empfehlen? 🙂 

  18. Thorsten brück sagt:

    Ich fand das man mit den deutschen Jägern immer besonders gute Sturzflüge
    hinbekommt von sehr weit oben auf ein Zirl weit unter sich und dann
    entweder gleich mit nem Blattschuss auschalten oder dahinter setzten und
    zerlegen
    Problem ist halt das man dafür ein einzelnes Ziel braucht wenn der noch wen
    dabei hat der nicht ganz unfähig ist kanns gefährlich werden habe es aber
    auch schon hinbekommen in einem Dive gleich 2 Ziele die hintereinander
    flogen runter zu holen war aber glaube ich auch ne gute Portion Glück bei
    ^^

  19. Juergen Feist sagt:

    Spiel mal bitte dir russen oder die brieten pls weil immer deutschland ist
    echt dum !!!

  20. Noah M. sagt:

    Hey Rio, fängst du jetzt vielleicht auch bald mit den Ground Forces an? 🙂
    Seit dem 15.5. befinden sich diese ja nun auch in der Open Beta. :)

  21. mason4172 sagt:

    Die Deutschen steigen gut (Bf109) 

  22. BuIIzeye sagt:

    Deutsche Flieger sind Klasse Boom and Zoomer. Heisst soviel wie direkt auf
    eine hohe alltitude kommen, hinunter stürzen, anschiessen und selbst wenn
    der Gegner nicht down geht, die Energie die du im Sturz gesammelt hast
    nutzen und wieder hochsteigen. Und das bis du dein Ziel hast. Natürlich
    dabei immer die Umgebung im Blick halten. Die Deutschen sind wohl mit die
    besten Flieger um aufgebaute Energie zu halten und umzuwandeln.

  23. Wargamer LP sagt:

    Hey Rio klasse Game bin durch dich auf WT gekommen und es macht echt fun!

  24. OutriseLP sagt:

    Die deutschen sind sehr gute Allrounder und vielseitig Einsetzbar.