Let’s Play The Legend of Zelda Spirit Tracks Part 6: Gigakules im Waldtempel
By admin On 1 Dez, 2014 At 09:10 PM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Let’s Play The Legend of Zelda Spirit Tracks [Deutsch/Blind/100%] Part 6: Gigakules im Waldtempel ▻ Meinen Kanal abonnieren: http://goo.gl/440Rdg ▻ Facebook …
Video Bewertung: 4 / 5


Anzahl der Kommentare: 13 Kommentare

  1. Leon-Christopher P. sagt:

    Das doofe ist, dass Du Zelda: The Minish C(r)ap noch nicht gespielt hast,
    dann wüstest Du, dass dieses Item nicht neu ist. Dieses Item ist auch
    damals schon dabei gewesen, nur man musste da noch nicht ins Mikrofon
    pusten.

  2. Ninfriend LP sagt:

    Ich kam am Anfang nicht weiter, weil ich nicht wusste das man diese….
    „Pflanzen?“ werfen kann -_-
    (Das ging aber in PH auch nicht!)

  3. MasaComedy sagt:

    Ich denke du kannst auch mit dem R oder L knopf die Items aktivieren ;)

  4. RGE sagt:

    Erster. Keine Sorge, ich habe eine Hupe. ( ͡° ͜ʖ ͡°)

  5. Dirigent Herbert von Karajan und die Berliner Philharmoniker sagt:

    Der nächste tempel ist besser aber er wird nervig sein 

  6. Whitedouble sagt:

    Für mich war schon hier ein Kritikpunkt,dass die Mini Boss Theme so lame
    klingt.

  7. Thomas Reich sagt:

    23:20 des kommt bestimmt in einigen best of’s :D

  8. TheLegendofJulian sagt:

    Die Rätsel mit dem Boss-Key werden später noch ziemlich anspruchsvoll.

  9. Roltendo sagt:

    Das Spiel gibt es doch auf der virtual console auf der wii u ? ^^

  10. Despotian sagt:

    Mir persönlich hat der Tempel nicht so gefallen. Zu kurz, zu einfach. Der
    zweite Tempel ist auf jeden Fall interessanter und teilweise nerviger, vor
    allem der zweite Boss ist gut. Ich glaube jedoch, dass das Spiel noch Fahrt
    aufnimmt, obwohl es ja nicht allzu viele Dungeons gibt.

  11. elnino9m sagt:

    die Sache mit dem Spielnamen ist ja auch ein bisschen lame :D

  12. LikerXL sagt:

    Es gibt 5 Tempel !!! Und 4 TDG Dungeons