Let’s Play Outlast (German) #13 – In die Zange genommen
By admin On 9 Dez, 2014 At 11:02 AM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Mein Sponsor: http://planetkey.de ▻▻ Der Horror erwartet uns in Outlast! In den abgelegenen Bergen von Colorado, warten Schrecken in Mount Massive Asylum. Ei…
Video Bewertung: 4 / 5

relevante Suchbegriffe zu diesem Beitrag auf Kino Spiele:

  • mmorpg

Anzahl der Kommentare: 25 Kommentare

  1. MineForcer YT sagt:

    Bei ungefähr 13:05 als die Tür geschlossen wurde:War bestimmt auch ein
    Jurnalist der gedacht hatte dass du ihn verfolgst 😀

  2. Mellenia sagt:

    Der läuft da ewig mit seinen angeknipsten fingern ohne Verband durch die
    Gegend, zieht sich ständig überall hoch wie son held. ich weiß das is jetz
    typisch Frau aber…. Jaaaaah is klaaaaa. 😀

  3. zuhuhus sagt:

    Arschkeksen xD

  4. TheRadiationDude sagt:

    Wo der Schlüssel von der Wache den Schacht runtergefallen ist, die beiden
    Verrückten hinter dir her waren und du mit dem Rücken zur Tür standest, da
    hat sich bei mir alles verkrampft 😀

  5. Baum Wurzel sagt:

    14:36 hihihi

  6. Berd Meier sagt:

    Ist Gordon Freeman der Hauptcharakter aus half Life ? Sry für die frage ist
    Lange her das ich half Life gezockt hab 🙂

  7. MrTzeentch666 sagt:

    Also, ich muss sagen, ich dachte mir auch oft, dass du die Nachtsicht zu
    lange an hast. Aber dadurch, dass du dir selbst mit nur noch 2 Batterien
    und Verfolgern im Nacken die Zeit genommen hast, diverse Details genauer in
    Augenschein zu nehmen, wurde die Spannung beim Zuschauer nochmal um einiges
    gesteigert. Ich hätte das sicherlich nicht ausgehalten, an dieser Stelle
    großes Lob an deine Spielweise!

  8. cheesycleas y sagt:

    heyho bruu! ganz ehrlich ich liebe deine videos. und egal welches
    horrorspiel es gibt immer momente wo ich mich amüsieren muss. wie du dich
    in deinem „alter“ noch so darüber lustig machst, dass die typen nackig
    sind. und die beleidigungen. ich hab mich drei minuten schlapp gelacht nur
    weil du einmal arschkeks gesagt hast. weiter so bruu und bleib unbedingt
    bei der horrorszene, das ist wirklich cool

  9. LadyPalpitation sagt:

    Eigentlich halte ich ja Outlast und Kakao zusammen für eine gute Idee. Nur
    muss ich aufpassen, dass ich mir bei den Verfolgungsszenen vor Aufregung
    nicht alles über den Schoß schütte :/

  10. MrEnzian1 sagt:

    Hahahahah, bitte, bitte mehr davon Bruugar. EICHHÖRNER, ich werd verückt.
    So was, ….. ich, ich kann nicht mehr. SUPER. Hahahhaha, es geht schon
    wieder los, muß noch mal zurückspulen. Viele Grüße

  11. marco schran sagt:

    ich denke aber auch das miles durch all das adrenalin vermutlich auch bissl
    mehr kraft hat als wenn man jetz von nem „norm training“ ausgeht….
    adrenalin kann in manchen situationen wahre wunder bewirken 😀 allerdings
    bei den brettern muss ich dir deutlich zustimmen…wenn man da“gegen“
    springt kann ich mir net vorstellen das das net wirklich weh
    tut…abgesehen davon waren die ja au verkokelt – da war ich au überrascht
    das es net weggebrochen is tut aber der angst/spannung keinen abbruch! 😀

  12. ExSuPiO1 sagt:

    weil der den schon hochgeladen hat, aber erst heute abend für alle
    freischaltet. Das macht eigentlich jeder youtube so ^^

  13. MrEnzian1 sagt:

    Also ich habe ja noch nie vor einem Spiel „gekniffen“, aber je länger ich
    Dich als Zuschauer begleite, umso größer wird die Wahrscheinlichkeit, daß
    ich genau das tue. Dieses flüchten vor den Bösewichten, u. dann womöglich
    nicht mehr wissen wohin… Ich kneife ja schon beim Zuschauen jedesmal die
    …..backen zusammen. Hab auch gar keinen Muskelkater mehr im Hintern, was
    ich vermutlich Deinen regelmäßigen LP zu verdanken habe. Wenn ich schon
    keinen Bizeps habe, wächst ja vielleicht mein Hintern:)

  14. Bruugar sagt:

    ^this. 🙂

  15. Bruugar sagt:

    Nö, hab die Anzeige ausgestellt.

  16. Kenji sagt:

    Oha…nächste mal ohne Nachtsicht…na des wird ja ne Gaudi 😀 Ick freu
    mick drupp ^.^ Die Weeks of Horror mit Outlast und Amnesia sind echt spitze
    😀

  17. Cindys Fischi Paradies sagt:

    Wie BÖSE o.o naja zum Glück wurden die epischen Szenen nicht mit QTE’s
    verschandelt ^-^

  18. HalteinName sagt:

    Hey du hattest die 10 Batterien voll ^^

  19. JaniLaGazza sagt:

    Vor allem, das coole ist auch, dass sich der Hintergrundton verändert,
    sobald man Nachtsicht einschaltet. Dann beginnt ein permanenter bassartiger
    Ton. Es klingt dann unruhiger, bedrohlicher.

  20. Die etwas andere Stimme - CruelDaemonLP sagt:

    doch als Seiten Admin kann man diese sehen, und da es sein Channel ist,
    sieht er sie auch, wenn er auf seinem Kanal geht.. aber er hat recht,
    Abonnenten sind vollkommen egal und sagen nichts aus.. was zählt sind die
    Views/Aktivität der Abonnenten

  21. Waru-chan Shane sagt:

    Time to say goodbye~♫ xD Ich musste so lachen als mir der Song dazu
    eingefallen ist :DD

  22. Mel Van sagt:

    Oh nein, Miles! Erst verliert der Arme 2 Finger, durchlebt den planken
    Horror und dann war alles umsonst! Ganz ehrlich, ohne die Kamera ist er
    aufgeschmissen!

  23. schleck mal sagt:

    Bist du ein Abonnent

  24. Beeven sagt:

    Wieder richtig geiler Part :D. Machst das echt super, cooler Kommentarstil.
    Mal gucken wie es jetzt ohne Kamera weitergeht. D:

  25. adobmusic sagt:

    wird bestimmt lustig im dunklen was zu sehen ohne die kamera… wollt schon
    mal zwischendurch sagen ist n geiles lets play mal wieder von dir bruman.
    ohne deine stimme die ständig was erzählt würd ich das spiel nicht
    mitmachen… weiter so (thumbs up)