Elder Scrolls Mythen: Dunkle Bruderschaft – Macht durch Mord
By admin On 9 Dez, 2014 At 04:08 AM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Durch die Geschichte Tamriels zieht sich eine Blutspur grausamer Morde und Folterungen, hinterlassen von der Dunklen Bruderschaft, welche ihre Macht durch di…


Anzahl der Kommentare: 25 Kommentare

  1. böser Clown sagt:

    1: wo genau soll der unterschlupf in skingrad sein? meinst du evtl das grab
    der mutter der nacht in BRAVIL?
    2: die heimat der morag tong ist ebenfalls MORROWIND. sie sind eine
    offiziell agierende assassinengilde des rates.
    3: sitis ist nicht der ursprung des lebens. anu der allschöpfer = genesis,
    lorkhan = exxodus, sithis = die leere
    4: die gründung der DB erfolgte schon zu lebzeiten der mutter, als sie sich
    in diesem gewerbe „selbstständig“ machte. (sie tötete noch eigenhändig und
    legte den opfern jeweils einen weißen und einen schwarzen stein auf die
    augen)
    5: der leichman ging niemals verloren. ihre jünger bargen sie und
    bestatteten sie in BRAVIL unter der statue der glücklichen dame
    6: die schwarze hand besteht nicht „bis heute“ (4Ä. 401-40X) sondern wurde
    durch den HC in oblivion unwiederbringlich vernichtet. lediglich das symbol
    existiert noch
    7: die verehrung von sithis oder der mutter steht keineswegs im
    mittelpunkt. im gegenteil. einzig das befolgen der gebote ist von
    bedeutung. viele mitglieder, selbst ranghohe mitglieder, haben keinen
    besonderen bezug zu sithis oder der mutter
    8: es ist mehr eine gilde als ein kult. im gegensatz zu den morag tong,
    welche einzig im auftrag des rates von morrowind tätig werden, stand der
    komerzielle erfolg bei der bruderschaft von anbeginn im vordergrund
    9: der niedergang ist kompletter bullshit. die bruderschaft musste aus
    cyrodiil fliehen, da der große krieg der 4. äre tobte. die unterschlupfe
    wurde entdeckt und vernichtet. da die bruderschaft assassinen und kein
    militär sind, konnten sie den invasionstruppen nichts entgegensetzen. man
    schaffte es gerade noch rechtzeitig, den sarg der mutter aus bravil zu
    schaffen, bevor die stadt niedergebrannt wurde. dnach kam cicero mit dem
    sarg nach himmelsrand. den krieg gegen die morag tong haben sie auch nie
    verloren. lediglich einfluss in morrowind.

  2. RedBozz sagt:

    Uaaaa, das ist schon übel. Zum Glück habe ich mich geweigert, einer der
    drei Opfer zu töten und habe Astrid einen Kopf kürzer gemacht und alle
    anderen der Bruderschaft auch gekillt. Gerechtigkeit!

  3. - - sagt:

    Hab eine Frage wenn man dieser Gruppe anschlisst wird dann Kopfgeld auf
    dich ausgesetzt und sie jagen dich also die Soldaten

  4. Nixnuxx Crafter sagt:

    Mehr Mythen :D

  5. Yannik KennstDuNicht sagt:

    ich liebe deine videos aber wenn man oblivion gespielt hat weiß man das das
    was du über tiber septim gesagt nicht stimmt :D

  6. Liberatus Blair sagt:

    so die dunkle bruderschaft worde von der diebin mutter der nacht in cyrodil
    gegründet
    sie war mitglied der morag tong und der diebesgilde
    sie war nicht damit zufrieden nur ab und an zu morden und wollte jeden den
    sie bestahl töten sie legte jedem opfer eine münze oder auch zwei in die
    augen

    sie gründete daraufhin die dunkle bruderschaft welche in ganz tamriel tätig
    war , nicht so gut in morrowind
    das mit dem töten zum gefallen für sithis, von ihren kinderen ist schon
    richtig

    mir missfiel nur das mcs anscheinend nur auf das wiki gehört hat dabei
    dürfte dadrin nur stehen was man in büchern in tes lesen kann was
    anscheinend nicht beachtet wurde traurig

  7. ReddyHD sagt:

    Der Leichnahm der Mutter der Nacht ist unter Bravil in drrKtypta unter der
    fröhlichen Damr( Statue )

  8. Neko Chan sagt:

    Also war es jetzt schlecht dass ich Astrid oder wie die heisst gleich in
    dem verlassenen Haus getötet habe anstatt mich der Bruderschaft
    anzuschließen und Quest machen hätte können? 🙂 ne Antwort wär süß

  9. Saenger Fuge sagt:

    Läuft bei denen in High Rock 😀 2:33

  10. Break sagt:

    wieso heißt du meincraftstuff wenn du skyrim spielst xD

  11. Jan Stephan sagt:

    also haben die klingen einmal wieder versagt 🙁 obwohl sie in oblivion
    sagten das sie einen mord an einem kaiser nie wieder zuzulassen!

  12. MarcoMr117 sagt:

    was ist das für eine rüstung bei 1:30? kommt mir gar nicht bekannt vor^^

  13. 77Kabum sagt:

    Im Tamriel-Almanach steht, dass die Mutter der Nacht während der Ereignisse
    in TES III vom Spieler höchstselbst im Auftrag der Morag Tong exekutiert
    worden ist.

  14. Terra Morphus sagt:

    Das mit der Spaltung stimmt so nicht.
    Die dunkle Bruderschaft verehrt im Gegensatz zur Morag Tong nicht mehr
    Mephala, sondern Sithis.
    Die Mutter der Nacht war sozusagen die Vermittlerin von Bruderschaft und
    Sithis, um Kontakt zu letzterem aufnehmen zu können.
    Während die Morag Tong legalisierte Morde ausübt, durch sogenannte Erlasse,
    die religiöse, altruistische oder objektive Gründe für einen Tod nennen,
    fokussiert sich die dunkle Bruderschaft auf das Geld und die Macht und
    nimmt illegal Aufträge an, auch „Blutpakt“ genannt: Hierbei nennt der
    Auftragsgeber das Opfer. Warum, wieso, weshalb. Das spielt keine Rolle.
    Nach der Ermordung muss ein fester und pauschaler Geldpreis bezahlt werden.
    Wird dies nach einem festgelegten Zeitraum nicht nicht gemacht, stirbt
    entweder die betroffene Person oder eine wichtige andere, die mit der
    Person verwandt ist etc.
    Die dunkle Bruderschaft verfolgte nach einiger Zeit nicht mehr die
    Interessen der Morag Tong – so erfolgte die Abspaltung.
    

  15. ReddyHD sagt:

    Das mit Tiber Septim ist falsch!

  16. ░▒▓█▇▆▅▄▃▂Gous▂▃▄▅▆▇█▓▒░ sagt:

    krasse geschichte oha ^^

  17. Calli Bennecke sagt:

    Ist es normal das man einfach von einem Assassinen der dunkelen
    Bruderschaft versucht getötet zu werden?!

  18. Rycon Thor sagt:

    Lieber MeinCraftstuff,

    Ich wollte schon immer mal die Geschichte von Skyrim kennen lernen.
    Nein tut mir leid ( The Elder Scrolls ) kennen lernen. Sind ja nur die
    Mythen aber schon mal ein Anfang ^
    Bin gerade dabei Skyrim zu moden und ein einblick in die Mythen und
    überhaupt in die Geschichte von The Elder Scrolls, wird bestimmt sehr
    starke Auswirkungen auf den Spielspaß haben, in positiver Sicht.

    Und noch eine Frage

    Gibt es eine mod die in ganz Skyrim mehr Wälder und noch ein par Dörfer
    oder Städte hinzu fügt ? 

  19. Rye sagt:

    MeinCraftstuff ich würde mich freuen wenn du noch ein paar infoVideos zu
    Skyrim machst ^^
    

  20. TribbleLPTV sagt:

    meeeeeeeeeehr gut meeeeeeeeeeeeeeeeehr

  21. NamacilHDx sagt:

    ALTER O.O GENIALES VIDEO … ich fühle mich auch nicht gespoiltert ,,,, ich
    bin vor ner halben spiel stunde ZUM ERSTEN MA in den sarg gegangen und so
    „ich versuche auch spioler zu vermeiden“ das ist krass …. aber super
    video sehr profissionel meiner meinung nach

  22. Soncheef sagt:

    Sehr gutes Video. Ein Mythen- Video über die Khajit wäre auch super! 

  23. Henrik Höper sagt:

    Mach mal bitte ein Mythen-Video über die Khajit.

  24. heinzman bob sagt:

    Hallow ma name is Bob…. pls dont kill ma….

    Nah wer kennt dieses Zitat?. Ich habe es verändert… aber wer kennt es? :)

  25. SuperGandalfLP sagt:

    Wan kommt das neue FAQ ? :)