BVB – Wir spielen in der Champions Liga
By admin On 19 Jun, 2013 At 05:55 AM | Categorized As Gameplay Video | With 2 Kommentare

Lange Zeit haben wir darauf gewartet den BVB wieder international zu sehen. Und jetzt ist er wieder da. Songtext: Dortmund, Dortmund. Wir sind die Macht in s…
Video Bewertung: 4 / 5


Anzahl der Kommentare: 21 Kommentare

  1. bigbadgerold sagt:

    nur diesmal werden wir Siegen!! Nur der BVB!!!

  2. Jan Schrandt sagt:

    Heute wiederholt sich die Geschichte.

  3. Daniel Neunzehnhundertneun sagt:

    Traumfinale steht :)

  4. Marlon Zocker sagt:

    Borussia im Halbfinale jetzt müssen wir am besten gegen bayern und die wi*xer raus werfe 🙂

  5. atzenboyification sagt:

    3 zu 2 gegen Malaga *_____________*

  6. Pabig93 sagt:

    Also als ich das letzte mal geschaut habe war der BVB zweiter, alles andere als lächerlich.

  7. MBBonn sagt:

    Meine Güte, LeF.
    Das Spiel gegen Arsenal (und auch bereits das gegen Düsseldorf) hat meine Aussage doch nur noch bestätigt.
    Hoeneß hat dies bereits gemerkt – du Depp aber nicht.
    Die Tatsache, dass du meine Formulierungen kopierst offenbart ferner deine sprachliche Beschränktheit.
    Zudem ist sie auch inhaltlich falsch. Der 20 Punkte Vorsprung ist eine Stärke des FC Bayern und keine Schwäche des BvB du Trottel. Bayern hat in 25 BL-Spielen 1x verloren & national die beste Abwehr Europas du Komiker

  8. LeFawkes sagt:

    Du bist so dumm, dass du noch nicht einmal merkst, dass der große Rückstand des BxB in der BuLi Euch zunehmend lächerlicher dastehen lässt, Ihr Knechte.

  9. MBBonn sagt:

    Du bist so dumm, dass du noch nicht einmal merkst, dass der große Vorsprung des FC Bayern in der BL zunehmend zu einem Problem für den FC Bayern wird(!)
    Die Erklärung dafür ist übrigens recht einfach.
    Der FC Bayern hat in der BL überhaupt keine wichtigen Spiele mehr – es ist im Prinzip egal, wie er spielt.
    Dies führt in der Konsequenz dazu, dass die Konzentration völlig flöten geht – und es ist die Frage, ob sie dann in der CL bzw. im DFB-Pokal wiederhergestellt werden kann.

  10. LeFawkes sagt:

    Dann kriegste aber nen Einlauf wenn wir Euch die Südtribüne vollscheißen! Ich würd mich ja auch freuen…

  11. LeFawkes sagt:

    WER WAR DEUTSCHER MEISTER ? BXB BORUSSIA! WER WIRD DEUTSCHER MEISTER? NUR DER FCB! Und der Titel-Vorsprung vor Euch Lappen wächst wieder. Wird ja auch endlich mal Zeit Ihr Derby-Versager! 😀

  12. Pabig93 sagt:

    Viertelfinale! Und zu Hause bislang ne MACHT im Europapokal, wie gerne hätte ich jetzt nochmal die Bayern um denen schön das Leben zu versauen.

  13. Hellbat308 sagt:

    heute geht et endlich wieder los. wolln wa mal hoffen dat der lewy sich den frust von der seele ballert =)

  14. MBBonn sagt:

    Na das haben wir ja gesehen.
    Seit unserer letzten Unterhaltung hat der FC Bayern erneut in einem Finale versagt – diesmal zuhause trotz Favoritenstellung und 1-0 Führung bis kurz vor Schluß gegen Chelsea.
    Und was die Girlande, ähm der Guardiola außerhalb Spaniens bringt ist völlig offen. Der Mann hat bisher nur Barcelona B und Barcelona trainiert.

  15. LeFawkes sagt:

    Achso und deswegen kommt Pep Guardiola zum FC Bayern ….. du hast einfach keine Chance gegen uns!

  16. LeFawkes sagt:

    LooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooL :D

  17. MrAstra281 sagt:

    He Bratzlefresser,was ist der unterschied zwischen FC Bauern und den BVB ?????????.
    Wir haben in München die Champions League gewonnen und wir werden im diesem Jahr es ein zweites Mal schaffen ,noch Fragen !!!!!!! Nur der BVB .

  18. MBBonn sagt:

    Deutschland war bei den letzten WM/EM mit Verlaub nicht Titelfavorit.
    Und wieder hinkt der Vergleich. Deutschland hat die beste EM-Bilanz überhaupt und die zweitbeste WM-Bilanz überhaupt.
    Zudem waren die Titel von 1954 bis 1996 verteilt.
    Dass seit 1996 kein Titel heraussprang ist sicherlich ein Kritikpunkt (das sehen auch Verantwortliche so) – aber eine WM bzw EM gibt es auch nur alle 4 Jahre.
    Zudem hatten die „kleinen Fußballnationen“ zwischendurch mächtig aufgeholt und D war im Umbruch

  19. MBBonn sagt:

    „IMMER spitzenmäßig gespielt?“
    Wie bereits gesagt- deine Analysen sind sehr oberflächlich und undifferrenziert.
    Du übst dich mangels Erfahrung in Pauschalurteilen, betreibst schwarz-weiß Malerei en masse und versuchst verkrampft, den FC Bayern hier als etwas zu glorifizieren, was er de facto nicht ist. Zumindest nicht auf Sicht der letzten 35 Jahre.
    Und Chelsea hat sich -gemessen am Kader- in der Tat auch bisher blamiert, wenn trotz 1 Mrd. Invest immer noch kein int. Titel raussprang.

  20. MBBonn sagt:

    Oje, LeF. Wenn du bereits mit einer dergestalten Rhetorik Schwierigkeiten hast ist das sehr bedauerlich.
    Und Nein. Es interessiert mich auch nicht, wie dies auf dich wirkt, da du dich hier bereits mit diversen Aussagen völlig disqualifiziert hast.

Hinterlasse deinen Kommentar

You must be Logged in to post comment.