Die 5 schlimmsten Hardwarefresser der PC-Spiele-Geschichte
By admin On 12 Dez, 2014 At 05:12 AM | Categorized As Kino | With 2 Kommentare

Unser Hintergrundartikel: http://bit.ly/101NxYJ. Grafisch aufwändige PC-Spiele treiben seit je her die Hardwareindustrie voran – und sorgen so bei den Zocker…


Anzahl der Kommentare: 13 Kommentare

  1. doppeltegenkidama sagt:

    hellgate london singleplayer als scharfschütze mit passiven skills bringt
    immernoch aktuelle rechner zum ruckeln

  2. verzocktes sagt:

    naja crysis auch o.O ich habe mir einfach arma 1 geholt 😀 ich wollte eh
    nur helicopter fliegen xD

  3. Dan81369 sagt:

    Hardwarehungrigstes Spiel aller Zeiten: Armed Assault 2 aka Arma2. 20fps
    mit 2500k auf 4,60GHz und GTX780, und noch nicht mal ganz auf max.

  4. FuriousSamShow sagt:

    Warum ? Es gibt doch sicherlich Gigaeuro ( G€ ) 😀

  5. AmbitiousAnimator sagt:

    Assassins Creed hatte auch immer gute Grafik. War für mich füher einer der
    Gründe zum Aufrüsten.

  6. FuriousSamShow sagt:

    Wahrscheinlich eher 0.2 GB Speicher… Cloudgaming …

  7. xXJulian19Xx sagt:

    Mein 4 Kerner macht dein 8chter locker platt. Denn Mehr ist nicht besser.

  8. TheJoker1432 sagt:

    rome 2 mit 5000 soldaten is echt böse

  9. DerGeistliche sagt:

    bf4 läuft bei mir auf höchster Auflösung ganz normal… was haben alle mit
    bf4?

  10. Vanillabrot GW2 sagt:

    Es kommt immer drauf an, was du unter Grafik einstellst ;D

  11. pXmTS sagt:

    Ich würde Gta 5 mal gerne aufm dem PC oder einer der neuen Konsolen spielen
    *-* Die Grafik wurde für die 360 und Ps3 ja runter geschraubt damit es
    überhaupt mal ab und an auf 32fps spielbar ist ^^

  12. Dont getit sagt:

    Metro Last Light auch so ne Sache… Da glüht die Titan…

  13. Jonas Höfer sagt:

    wegen Laags: Minecraft oder behaupted hier irgendwer das MC bei ihm noch
    nie gelaagt hat?